Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit
Tour de France

 

Tour de France 2016
2. Juli bis 24. Juli 2016

Radeln oder Rennen

Dieses 103. Tour de France startet am Mont-Saint-Michel und führt über 21 Etappen zuerst in den Südwesten Frankreich (Pyrenäen), durchquert Südfrankeich bis in die Alpen und macht einen Abstecher in die Schweiz, um wie gewohnt, auf den Champs-Elysées in Paris zu enden. Insgesamt werden 3519 km zurückgelegt.

Ehrlich gesagt, wir radeln bei unserem Urlaub in Frankreich lieber etwas langsamer. Deshalb überlassen wir den Platz hier lieber den Spezialisten der französischen Radtour. Die Tour de France wird von der Groupe Amaury organisiert (siehe offizielle Webseite) und ist gleichzeitig Inhaber von l'Equipe. Diese Sportzeitschrift ist die grösste Tageszeitung überhaupt in Frankreich. Auf der offiziellen Seite können Sie die Berichterstattung live verfolgen. Trotz des Interessenkonflikts berichtete l'Equipe (die Mannschaft) auch über die Skandale der Tour. Und wer's musikalisch liebt, die Tour de France von Kraftwörk, wie man auf französisch sagt.
In der Menuleiste links finden Sie die durchquerten Regionen in der Reihenfolge der Etappen der Tour de France 2016. Auf jeder Seite finden Sie Hotels, Gasthäuser, Ferienwohnungen und Ferienhäuser der jeweiligen Region, sowie Reiseführer und Karten.

Strecke 2016


Die Tages - Etappen der Tour de France 2016

  1. Etappe
    2. Juli 2016
    Mont-Saint-Michel / Utah Beach Sainte-Marie-du-Mont - 188 km
  2. Etappe
    3. Juli 2016
    Saint-Lô / Cherbourg-Octeville - 182 km
  3. Etappe
    4. Juli 2016
    Granville / Angers (Pays-de-la-Loire) - 222 km
  4. Etappe
    5. Juli 2016
    Saumur / Limoges (Limousin) - 232 km
  5. Etappe
    6. Juli 2016
    Limoges (Limousin) / Le Lioran (Auvergne) - 216 km
  6. Etappe
    7. Juli 2016
    Arpajon-sur-Cère (Auvergne) / Montauban (Midi - Pyrénées) - 187 km
  7. Etappe
    8. Juli 2016
    L’Isle-Jourdain (Midi - Pyrénées) / Lac de Payolle (Midi - Pyrénées) - 162 km
  8. Etappe
    9. Juli 2016
    Pau (Pyrénées Atlantiques) / Bagnères-de-Luchon (Midi - Pyrénées) - 183 km
  9. Etappe
    10. Juli 2016
    Vielha Val d’Aran / Andorra Arcalis - 184 km

    11. Juli - Pause in Andorra

  10. Etappe
    12. Juli 2016
    Escaldes-Engordany (Midi - Pyrénées) / Revel (Midi - Pyrénées) - 198 km
  11. Etappe
    13. Juli 2016
    Carcassonne / Montpellier - 164 km
  12. Etappe
    14. Juli 2016
    Montpellier / Mont Ventoux (Vaucluse) - 185 km
  13. Etappe
    15. Juli 2016
    Bourg-Saint-Andéol (Rhône-Alpes) / La Caverne du Pont-d'Arc (Rhône-Alpes) - 37 km
  14. Etappe
    16. Juli 2016
    Montélimar (Rhône-Alpes) / Villars-les-Dombes Parc des Oiseaux - 208 km
  15. Etappe
    17. Juli 2016
    Bourg-en-Bresse (Rhône-Alpes) / Culoz - 159 km
  16. Etappe
    18. Juli 2016
    Moirans-en-Montagne (Franche-Comté) / Bern (Schweiz) - 206 km

    19. Juli - Bern - Ruhetag

  17. Etappe
    20. Juli 2016
    Bern (Schweiz) / Finhaut-Emosson (Schweiz) - 184 km
  18. Etappe
    21. Juli 2016
    Sallanches (Rhône-Alpes) / Megève - 17 km
  19. Etappe
    22. Juli 2016
    Albertville (Rhône-Alpes) / Saint-Gervais Mont Blanc - 146 km
  20. Etappe
    23. Juli 2016
    Megève (Rhône-Alpes) / Morzine - 146 km
  21. Etappe
    24. Juli 2016
    Chantilly / Paris Champs-Élysées - 113 km

Hotels suchen

Check-in-Datum

Check-out-Datum

Reservierung Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnunen in der Normandie mit Frankreich-Tourismus
Reservieren Sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus in Frankreich hier: