Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit

Lille
Kulturhauptstadt Europas

Lille, die viertgrösste Stadt Frankreichs, ist ein wichtiger Kreuzungspunkt im europäischen TGV-Netz: es liegt auf der Linie des Eurostars nach London und des Thalys nach Amsterdam und Köln.

Die große Zäsur in der Geschichte von Lille ist im Jahre 1667 durch die Eroberung der Stadt durch Ludwig XIV. Vauban errichtet zwischen 1667 und 1670 die "Königin der Zitadellen". Lille wird im Jahre 1713 mit der Unterzeichnung des Vertrags von Utrecht endgültig französisch.Es wachsen Reihen nahezu identischer Häuser, Kombination des französischen Geschmacks und der flämischen Bautraditionen.

Altstadt Lille
Foto © frankreich-tourismus / NH
Zoo
Foto © frankreich-tourismus / NH
grand' place
Foto © frankreich-tourismus / NH
Muscheln
Foto © frankreich-tourismus / NH
bourse de commerceFoto © frankreich-tourismus / NH

Unsere Besichtigungstipps

Beffroi, Hôtel de Ville (Weltkulturerbe). Zuerst 5 Stockwerke zu Fuss bis zur Kasse. Mehrsprachige Audioguides. Dann mit dem Aufzug zur Spitze. Rundblick auf ganz Lille. Mit dem Audioguide zu Fuss wieder hinunter.

Rundgang um die Zitadelle (aussen).
Versuchen Sie nicht hinein zu kommen! Hier hat eine Elite-Einheit des französischen Militärs ihr Quartier. Am Rande der Zitadelle ist ein kleiner Zoo (freier Eintritt). Nicht weitersagen: dort findet man auch eine Toilette.

Musée de l’Hospice Comtesse mit roter Außenfassade.
La Vieille Bourse (Grand Place).
Im Innenhof Bücherstände.

Im "Hôtel Bellevue" finden Sie keine Zimmer, sondern einen riesigen Buchladen.

Palais des Beaux-Arts, eines der wichtigsten Museen für schöne Künste in Frankreich.
Werke von Rubens, Van Dyck, Goya, Delacroix, um die 40 Zeichnungen von Raphaël, französische Gemälde des 19. Jahrhunderts (David, Courbet...), Reliefpläne von 15 Städten mit Befestigungsanlagen von Vauban.
Die Altstadt ist grob gepflastert. Stöckelschuhe sind nicht empfehlenswert.

Restauranttipp

L'Orange bleue
30, rue Lepelletier
Tel. 03 20 55 04 70

Stadtplan .pdf

Verkehrsamt Lille

Office du Tourisme et des Congrès de Lille
Palais Rihour
Place Rihour
59002 Lille Cedex

Der größte Flohmarkt Europas - Braderie de Lille

Reserviert rechtzeitig, fast 3 Millionen Besucher kommen jedes Jahr zu dieser Veranstaltung!
Braderie de Lille 2015 : 5. und 6. September
Braderie de Lille 2016 : 3. und 4. September
Braderie de Lille 2017 : 2. und 3. September
Braderie de Lille 2018 : 1. und 2. September

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Reservieren sie Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus im Nord - Pas-de-Calais hier: